Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Datenerfassung auf unserer Website:

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die Zahnärztekammer Nordrhein. Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen oder dem untenstehenden Text entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website besuchen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse des Verhaltens unserer Nutzer verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Zahnärztekammer Nordrhein
Emanuel-Leutze-Straße 8
40547 Düsseldorf 
Deutschland
Telefon: 0211 / 44704-0

E-Mail: info@zaek-nr.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. 
Kontaktdaten der in NRW für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Telefon: 0211 38424-0
Fax: 0211 38424-10
E-Mail: poststelle(at)ldi.nrw.de

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für die Zahnärztekammer Nordrhein einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Telefon: 0211 / 44704-0
E-Mail: datenschutz@zaek-nr.de


4. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • anonymisierte IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

5. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Datenpakete, die zwischen uns und dem Nutzer übertragen werden. Die Daten gehen von unserem Server auf den Browser des Nutzers über und werden dort auf dem Endgerät für einen späteren Abruf gespeichert. Cookies richten auf dem Endgerät des Nutzers keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Internetseiten für die Nutzer zu vereinfachen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wir setzen im Rahmen unseres Internetangebots zwei Kategorien von Cookies ein, Cookies, die für die Funktionalität der Webseite unerlässlich sind (notwendige Cookies) und Cookies, die anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen erheben, um unser Angebot und unsere Website für die Nutzer zu verbessern (Statistik-Cookies). Cookies, die anonymisierte Nutzerprofile erstellen, um dem Nutzer personalisierte Inhalte passend zu den jeweiligen Interessen anzeigen zu können (Marketing-Cookies) setzen wir derzeit nicht ein.

Die notwendigen Cookies verwenden wir aufgrund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) zur Herstellung der vollständigen Funktionalität unserer Website sowie der Ermöglichung von empfängerfreundlichen Leistungen. Die nicht notwendigen Cookies werden nur gesetzt, wenn eine Einwilligung durch den Nutzer dafür vorliegt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Die Einwilligung wird über den sog. Cookie-Banner abgegeben, der aktiv angeklickt werden muss. Die Einstellungen können jederzeit wieder geändert werden.

Sie können zudem den generellen Zugriff von Cookies ausschließen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern.

a) Notwendige Cookies

Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Website überhaupt erst nutzbar zu machen. Es werden Grundfunktionen gespeichert, die die einwandfreie Funktion der Website ermöglichen. Wir verwenden auf unserer Website folgende notwendigen Cookies:

Cookie-Banner

Der Cookie-Banner speichert die Einstellungen des Nutzers, die im Rahmen des Cookie-Banners ausgewählt wurden. Das jeweilige Cookie hat eine Lebensdauer von einem Jahr.

b) Statistik-Cookies

Wir verwenden auf unserer Website auch Statistik-Cookies. Diese geben uns Informationen über das Verhalten von Nutzern auf unserer Website und wie Nutzer mit unserer Website interagieren, um unser Online-Angebot insgesamt nutzerfreundlicher und attraktiver zu machen.

Soweit im Rahmen dieser Dienste personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt dies je nach Dienst entweder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO, wobei die Gestaltung eines nutzerfreundlichen und attraktiven Webseiten-Angebots die Grundlagen unserer berechtigten Interessen bildet, oder auf Basis einer ausdrücklich eingeholten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO) für die Datenverarbeitung. Nachfolgend sowie auch in den Einstellungen unseres Cookie-Banners finden Sie eine genauere Beschreibung der Dienste.

Wir verwenden auf unserer Website folgende Statistik- Cookies:

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

Diese ermöglichen uns eine Analyse der Benutzung unseres Online-Angebots. Der Cookie speichert insbesondere Browsertyp und Browserversion, Ort, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die Anzahl der Besuche und das Betriebssystem der Nutzer sowie die Verweildauer auf der Website und die betätigten externen Links.

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, so dass auch keine Verarbeitung durch Dritte erfolgt.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt anonym. Damit können weder wir noch Matomo ein personalisiertes Nutzerprofil über Sie erstellen.

Ein Cookie wird nur mit Ihrer Einwilligung gesetzt, die über das Cookie-Banner auf unserem Webangebot eingeholt wird. Rechtsgrundlage ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Eine über den Cookie-Banner einmal erteilte Einwilligung können Sie über „Cookies und Einwilligung“ jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligungen bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Matomo wird betrieben von der Inocraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand.

Mehr über die Datenverarbeitung durch den Dienst Matomo erhalten Sie hier:

https://matomo.org/privacy-policy/

Typekit Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Typekit bereitgestellt werden.

Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Companies (4–6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland; nachfolgend „Adobe“), der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt.

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Typekit aufnehmen. Hierdurch erlangt Typekit Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Eine Verarbeitung der Daten erfolgt nur mit ihrer Einwilligung, die über das Cookie-Banner auf unserem Webangebot eingeholt wird. Rechtsgrundlage ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Eine über den Cookie-Banner einmal erteilte Einwilligung können Sie über „Cookies und Einwilligung“ jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligungen bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Mit Adobe wurde ein Vertrag nach den EU-Standardvertragsklauseln zur Sicherstellung eines angemessenen Datenschutzniveaus bei der Übertragung von personenbezogenen Daten in Drittländer geschlossen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu_de.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Nähere Informationen zu der Datenverarbeitung durch Typekit erhalten Sie hier:

www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html

c) Marketing-Cookies

Wir verwenden auf unserer Website ebenfalls Marketing-Cookies. Diese ermöglichen uns eine bedarfsgerechte Werbung.

Wir setzen derzeit keine Marketing-Cookies auf unserer Website ein.

6. Widerspruchsrecht

Sie können nach Art. 21 DSGVO der Verarbeitung von Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses erhoben wurden, jederzeit widersprechen, soweit dafür ein in Art. 21 DSGVO benannter Grund vorliegt.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 lit e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs. 1 lit f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

7. Informationen über unsere Fortbildungsmöglichkeiten

Interessierte Nutzer haben die Möglichkeit, regelmäßig über Fortbildungsmöglichkeiten informiert zu werden. Sie erhalten Informationen über die Fortbildungsmöglichkeiten für Zahnärzte und Zahnmedizinische Fachangestellte. 

Dies kann je nach Wahl per E-Mail monatlich als digitaler Newsletter, vierteljährlich als Quartalsübersicht, halbjährlich als Vollkatalog oder per Post vierteljährlich als Quartalsübersicht und halbjährlich als Vollkatalog erfolgen.

Eine Anmeldung über die Zusendung der Informationen ist über unsere Informationsflyer möglich. Damit willigen Sie in den Erhalt der Informationen ein.

Wenn Sie in den Erhalt der Informationen eingewilligt haben, erfolgt die Versendung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO. Es erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Ausführung der Zusendung und zur Optimierung des Anmeldevorgangs in unserem Onlinesystem. Die Daten werden in dem Onlinesystem hinterlegt und bei Anmeldung für eine Fortbildung aufgezeigt, um Ihnen den Vorgang zu vereinfachen.

Widerruf der Einwilligung

Sie können die Zusendung der Informationen jederzeit durch entsprechende Nachricht an uns abbestellen und damit Ihre Einwilligung widerrufen. Nach Abmeldung durch Sie werden Ihre Daten unverzüglich in unserem Verteiler gelöscht.

8. Informationen zum Datenschutz

Gemäß der europaweit geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind wir ab dem 25.05.2018 gemäß den Artikeln 13 und 14 DSGVO verpflichtet, Ihnen Informationen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten bei der Zahnärztekammer Nordrhein (ZÄK) zu geben. Dieser Verpflichtung kommen wir gerne nach:

9. Fragen und Hinweise

Für die Nutzung unseres Webangebots gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs online abrufbare Fassung der Datenschutzerklärung. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung aufgrund einer Weiterentwicklung der Website oder geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben zu ändern oder zu aktualisieren.

Wir bitten unsere Nutzer, sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Sofern Sie weitergehende Fragen zum Thema Datenschutz hinsichtlich unserer Website haben, können Sie uns über die oben angegebene E-Mailadresse kontaktieren. Wir werden dann versuchen, Ihre Fragen zu beantworten und mögliche Bedenken aus dem Weg zu räumen.

Stand: Dezember 2020